289 SCHLARAFFIA© FIRST IM FELDE
Der Uhu schützt mit weisem Blick und segnet unser Treiben ...
Themensippungen
Gemeinschaftssippung der h.R. An der Klausen (221), Ferrostadia (231) und First im Felde (289) Die Gemeinschaftssippung der h.R. An der Klausen (221), Ferrostadia (231) und First im Felde (289) findet alljährlich normalerweise im Lethemond statt. In der Winterung a.U. 159/160 hat das h.R. First im Felde die Ehre, diese Sippung, auch bekannt als Dreiburgensippung, auszurichten. Sie findet im Christmond statt, genau am 1. Christmond a.U. 159 mit Beginn um Glock 5 d.A. mit Tross in der Festburg Grabherhaus Fürstenfeld (Übersbachgasse 13, 8280 Fürstenfeld - Parkplätze in 350 m Entfernung bei der Ungarbastei (Parkplatz Eurospar). Zufahrtsplan zur Festburg und zum Parkplatz zum Herunterladen siehe weiter unten. Einrittsorden (Aufnäher) der Drei-Burgen-Sippung  Um die Freundschaft mit ihren Reychen zu vertiefen, wird auf Initiative der Reyche  Ferrostadia  (231) First im Felde  (289) An der Klausen  (221) ein Einrittsorden gestiftet. Der Orden wird als Aufnäher, ein rechteckiges Band mit der Aufschrift „Drei-Burgen-Ritter“ in den Klassen, Bronze, Silber und Gold gestiftet. Nach Genehmigung durch den Allschlaraffenrat, kann der Einrittsorden allen Sassen Allschlaraffias unter folgenden Bedingungen verliehen werden:  1. Jeder Ritter hat nach Teilnahme an der jährlich einmal reihum in den oben genannten Reychen stattfindenden Drei-Burgen-Sippung Anspruch auf diesen Einrittsorden, sofern er bei allen drei Sippungen gesippt hat und dieses durch Vorlage der bestätigten Kontrollkarte nachweisen kann. Der Orden wird in einer feierlicher Ceremonie verliehen   2. Jedem Ritter, der die komplett bestätigte Kontrollkarte in einer Drei-Burgen-Sippung dem diese Sippung durchführenden Reych vorlegt, erhält den Aufnäher in Bronze 3. Jeder Ritter hat Anspruch auf den Aufnäher in Silber, so er an den Drei-Burgen-Sippungen der Reyche ein zweites Mal teilgenommen hat und dieses durch die bestätigte Kontrollkarte nachgewiesen wird 4. Jeder Ritter hat Anspruch auf den Aufnäher in Gold, so er an den 3 Burgen-Sippungen der Reyche ein drittes Mal teilgenommen hat und dieses durch die bestätigte Kontrollkarte nachgewiesen wird
Dreiburgensippung
Netzwisch an den Netzvogt
© Schlaraffia® First im Felde (289) Netzvogt: Rt Lord Drive Schlaraffia® und Allschlaraffia® sind eingetragene und geschützte Wortmarken
ZUFAHRTSPLAN -->